Diskussion:Waschlappen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Witz[Quelltext bearbeiten]

Traditionell sind diese beiden Waschlappen mit den Buchstaben „A“ und „G“ gekennzeichnet. Diese stehen für Antlitz und Gesäß (und nicht umgekehrt für „Gesicht“ und „Arsch“).

Das mit der Kennzeichnung kenne ich nun gar nicht, und der Rest ist zwar witzig, aber gehört dann unter die Überschrift Anekdote oder so. --ohno ¡¿?! 13:19, 7. Jan. 2010 (CET)

Wie bitte?[Quelltext bearbeiten]

"flüssiges Wasser?" was soll das bitte sein? Wäscht man sich ansonsten mit Eis oder flüssiger Luft? Es ist natürlich klar, was gemeint ist, aber diese sprachliche Entgleisung sollte raus und durch "fließendes Wasser" ersetzt werden. Überhaupt ist nicht klar, ob es stimmt, heutzutage würde fast niemand mehr Waschlappen benutzen. --79.210.4.36 14:16, 1. Sep. 2013 (CEST)

Das ist eine unbelegte Behauptung. Meine ganze Familie beispielsweise verwendet weiterhin Waschlappen, die es nach wie vor im Handel gibt. Würden sie nicht nachgefragt werden, gäbe sie es nicht mehr. Gruß --Incompetencia (Diskussion) 12:36, 26. Jan. 2018 (CET)

Jugendliche benutzen für das Schimpfwort etwa seit Anfang der 2010er Jahre besonders gern die Kurzform "Lappen".[Quelltext bearbeiten]

gibt's dafür Belege, dass der Begriff Lappen daher kommt? Sonst streichen! --Fritzbruno (Diskussion) 17:00, 6. Apr. 2018 (CEST)