Diskussion:Westslawische Sprachen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo, ich habe Bedenken bzgl. Lachisch, einerseits geht es um eine Dialektgruppe des Tschechischen, aber im Übergangsgebiet zum Polnischen. Die Einordnung ist so m.E. nicht richtig. Gruß --Kotisch 17:17, 10. Jan 2006 (CET)

Ich werde die Dialektgruppe löschen, sie gehört gar nicht in die Liste. Das ist eine andere Ebene. Juro 20:11, 10. Jan 2006 (CET)

Hmm, die Lösung ist auch nicht schlecht :-) --Kotisch 20:32, 10. Jan 2006 (CET)

Schlesisch (Lechischer Dialekt)[Quelltext bearbeiten]

Ich lösche ebenso den von der IP 77.185.97.170 eingetragenen Unterpunkt Schlesisch (Lechischer Dialekt), da 1. keine Quelle für die Annahme genannt ist, 2. die Bezeichnungen für lechisch hier sehr durcheinander gehen (Der wikilink von Schlesisch führt auf Lechische Sprachen, einen Oberbegriff zu Polnisch, Pomeranisch, Kaschubisch und eben dem eingetragenen Punkt Schlesisch.--a. fiedler 09:09, 16. Feb. 2008 (CET)

Schlesisch Sprache[Quelltext bearbeiten]

Schlesisch blieb schon anerkannt als Sprache. Schlesisch Sprache hat ein Code ISO + anerkannt durch SIL International und Library of Congress + 60 000 Personen (ist Quelle) sie erkannte hinter seiner vaterländischer Zunge (Offiziell - ein ethnisch allgemeines Verzeichnis) + wissenschaftliche Arbeiten und Buchs, der Autoren: Ewald Osers, Silesian Idiom and Language, New York 1949, amerykański leksykon języków słowiańskich (Osers jest autorem lub współautorem), prace Gerda Hentschela (m.in. leksykon języków słowiańskich), prace slawistów brytyjskich (jest tego mnóstwo, nie pamiętam szczegółów, czytałem je dosyć dawno temu), polskie prace Jana Niecisława Baudouin de Courtenaya (nie czytałem, opieram się na tym co pisał Norman Davies), Tomasz Kamusella etc... und ander Linguisten. LUCPOL 18:52, 11. Apr. 2008 (CEST)

In der ISO Norm sind auch Bairisch oder Kölsch gelistet. Auf der Seite der Uni Wien bei dem Institut für Slawistik sind hier die slawischen Sprachen gelistet, schlesisch ist nicht dabei. Auch auf der Seite der Uni Köln ist schlesisch nicht als Sprache gelistet.--JagielloXXwieku 20:21, 11. Apr. 2008 (CEST)
Universität zu Köln Seite ist keinem Argument. 4 Argumente sind für die Sprache:
  1. ISO
  2. SIL International und Library of Congress
  3. 60 000 Personen (ist Quelle) sie erkannte hinter seiner vaterländischer Zunge (Offiziell - ein ethnisch allgemeines Verzeichnis)
  4. wissenschaftliche Arbeiten und Buchs
Polen das schmerzt. LUCPOL 20:38, 11. Apr. 2008 (CEST)

Ich weiß nicht worauf du hinaus willst. Ich finde keine Quelle wenn ich nach schlesisch und westslawische Sprache suche. Anscheinend kannst du dies auch nicht. Solange du keine Handfeste Quelle angeben kannst, ändere hier nicht herum. Und gewöhn dir an auch in Diskussionen die Vorschauoption zu benutzen, dann brauchste nicht bis zu vier mal herumzueditieren. MfG--JagielloXXwieku 20:44, 11. Apr. 2008 (CEST)

Forderst du Quellen? Reiche dich eine Quelle und eine vorige Version (revert). LUCPOL 20:52, 11. Apr. 2008 (CEST)

Sperre wegen editwar um Schlesisch (polnischer Dialekt)[Quelltext bearbeiten]

Habe den Artikel gesperrt, wenn ihr nachweisen könnt, dass das die Einleitung des Artikels Schlesisch (polnischer Dialekt) (und teils als eigene Sprachgruppe betrachtet werden) falsch ist, nehme ich den Dialekt raus und entsperre den Artikel--Martin Se !? 10:22, 12. Apr. 2008 (CEST)

Jetzt befristete Halbsperre--Martin Se !? 11:38, 12. Apr. 2008 (CEST)
Hallo Emes. Ich hab nach einer Quelle gesucht, die Unter den slawischen Sprachen oder unter den westslawischen Sprachen Schlesisch gelistet hat. Habe keine einzige gefunden. Sollte soeine Quelle jemand angeben, dann ist ja kein Problem dies auch hier dazu zu tun. Aber solange keine einzige Quelle angegeben ist, sollte dies nicht sein. Es scheint mir eher eine Eigeninterpretation. MfG--JagielloXXwieku 18:01, 12. Apr. 2008 (CEST)
Zusatz: Wenn etwas wahr ist, dann sollte es leicht sein Quellen dazu zu finden, wenn jedoch etwas falsch ist, wie soll man eine Quelle finden, die dies sagt? Das ist doch irrsinnig. Quellenangaben sollten für fakten gegeben sein. Ich war auf der Suche nach Quellen, nach irgendwelchen Internetseiten, die Schlesisch zu den westslawischen oder wenigstens zu den slawischen Sprachen zählt. Soll einer soeine Quelle angeben. Ansonsten gehört Schlesisch nicht hier in die Liste. MfG--JagielloXXwieku 18:10, 12. Apr. 2008 (CEST)
Schlesisch sollte hier nicht gelistet sein, siehe dazu die Diskussion beim Artikel Schlesisch. Wenn mir jemand eine Quelle gibt wo Schlesisch unter Slawischen bzw Westslawischen Sprachen gelistet ist, dann ist ja kein Problem, aber bisher hat es keiner gebracht. Dazu kann man sich das hier durchlesen: WP:TF.--JagielloXXwieku 16:42, 1. Mai 2008 (CEST)

Ich habe lange überlegt, ob Schlesich gelistet werden soll. Es war früher üblich, Schlesich als Dialekt zu betrachten, aber du übersiehst, dass sowohl die Aufnahme in die ISO-Liste, als auch die Kodifizierung und offizielle Anerkennung durch den Staat neu sind...Diese Tatsachen alleine sind an sich schon Grund genug, um etwas als eine Sprache zu klassifizieren. Außerdem wird neuerding auch in Tschechien hiebei bereits von einer Sprache gesprochen...Das alles ist aber erst vor ein Paar Jahren passiert und konnte somit noch nicht in die üblichen Lehrbücher usw. aufgenommen werden. Ich weiß, das es eine umstrittene Angelegenheit ist, aber wie gesagt, es gibt gute Gründe, Schlesich als eine Sprache zu betrachten, deshalb ist es jedenfalls besser, Schlesisch mit dem entsprechenden Kommentar hier aufzunehmen und der Leser soll sich dann irgendwo über die Details weiter informieren. Ich habe aber nicht vor, hier deswegen einen Edit-War anzufangen. Juro 12:09, 23. Nov. 2008 (CET)