Diskussion:Woilach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wissenswert wäre noch die Herkunft dieses Wortes - evtl. aus Polen? Ich habe nämlich den Terminus in einer Geschichte über den Winter in Pommern zuerst gelesen.

Das Wort stammt glaube ich aus dem russischen, sicher weiss ichs aber auch nicht. --80.132.204.79 09:48, 10. Mär 2005 (CET)
Was der Fremdwörterduden auch bestätigt. Er verrät aber auch nicht die Bedeutung :( -- mijobe 16:44, 22. Mär 2005 (CET)


Faltung[Quelltext bearbeiten]

Eine Satteldecke muss rund 100 cm breit sein (rechts und links je mindestens 50 cm) und rund 60 cm lang. Ein Woilach müsste nach der angegebenen Falttechnik mindestens die bescheidenen Aussmasse von 3m x 1.8m haben.
Ein grosser Woilach ist jedoch nur 2.40 x 1.80, gemäss HDV wird er in die eine Richtung halbiert und in die andere Richtung gedrittelt, also 6-fach gelegt. Minoo 21:26, 30. Okt. 2009 (CET)

offensichtl. erl.--Ulfbastel (Diskussion) 17:29, 15. Dez. 2017 (CET)