Domnista

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeindebezirk Domnista
Δημοτική Ενότητα Δομνίστας
(Δομνίστα)
Domnista (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat: Griechenland
Region: Mittelgriechenland

f6

Regionalbezirk: Evrytania
Gemeinde: Karpenisi
Geographische Koordinaten: 38° 46′ N, 21° 52′ OKoordinaten: 38° 46′ N, 21° 52′ O
Höhe ü. d. M.: 929-1100-1220 m
Psiana-Krikello-Ambliani
Fläche: 215,755 km²
Einwohner: 1.072 (2011[1])
Bevölkerungsdichte: 5 Ew./km²
Code-Nr.: 300102
Gliederung: f12f127 Ortsgemeinschaften
Website: www.domnista.gr
Lage in der Gemeinde Karpenisi und im Regionalbezirk Evrytania
Datei:DE Domnistas.svg
f9

Domnista (griechisch Δομνίστα (f. sg.)) ist ein Gemeindebezirk der Gemeinde Karpenisi in Mittelgriechenland.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der südöstlichste Gemeindebezirk Evrytanias grenzt an Ätolien-Akarnanien im Südwesten und Süden und im Osten an Fthiotida. Diese liegen vor allem im Tal des Krikellopotamos, welcher von Ostnordost nach Westsüdwest durch den südlichen Teil des Agrafa-Gebirges zieht. Der Krikellopotamos durchfließt dabei auch das kleine Dorf Krikello, den ehemaligen Gemeindesitz. Der Gemeindebezirk Dominsta daher einen stark dörflichen und gebirgigen Charakter; entsprechend niedrig ist die Bevölkerungsdichte.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zunächst als Gemeinde Domnitsa im Zuge der Gemeindereform 1997 aus dem Zusammenschluss von sieben Landgemeinden gegründet,[2] wurde diese nach der Verwaltungsreform 2010 mit weiteren fünf Gemeinden fusioniert. Seither ist Domnitsa ein Gemeindebezirk Karpenisis, die ehemaligen Landgemeinden bilden Ortsgemeinschaften. [3]

Ortsgemeinschaft griechischer Name Code Fläche (km²) Einwohner 2011 Dörfer und Siedlungen
Krikello Τοπική Κοινότητα Κρικέλλου 30010201 51,711 161 Krikello
Ambliani Τοπική Κοινότητα Άμπλιανης 30010202 37,321 013 Ambliani
Domista Τοπική Κοινότητα Δομνίστης 30010203 32,170 334 Domista, Marinos, Skopia
Mesokomi Τοπική Κοινότητα Μεσοκώμης 30010204 25,743 150 Mesokomi, Ryaki
Roska Τοπική Κοινότητα Ροσκάς 30010205 26,832 101 Roska, Stournara
Stavli Τοπική Κοινότητα Στάβλων 30010206 18,279 253 Stavli
Psiana Τοπική Κοινότητα Ψιανών 30010207 23,699 060 Agios Charalambos, Psiana, Vythisma, Kastanoula, Paleochori
Gesamt 300102 215,755 1072

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΣΥΕ) (Memento vom 27. Juni 2015 im Internet Archive) (Excel-Dokument, 2,6 MB)
  2. Gesetz 2539/1997 «Συγκρότηση της Πρωτοβάθμιας Τοπικής Αυτοδιοίκησης.», ΦΕΚ 244A/4.12.1997, Άρθρο 1. Σύσταση δήμων και κοινοτήτων. S. 8800. PDF Online (griechisch)
  3. Gesetz 3852/2010, «Νέα Αρχιτεκτονική της Αυτοδιοίκησης και της Αποκεντρωμένης Διοίκησης − Πρόγραμμα Καλλικράτης.» ΦΕΚ 87 A/7.6.2010, Άρθρο 1. Σύσταση δήμων. S. 1788. PDF Online (griechisch)