Dorre Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Dorre Island
Lage der Dorre Island in der Shark Bay
Lage der Dorre Island in der Shark Bay
Gewässer Indischer Ozean
Geographische Lage 25° 7′ S, 113° 6′ O-25.121388888889113.10194444444Koordinaten: 25° 7′ S, 113° 6′ O
Dorre Island (Westaustralien)
Dorre Island
Länge 31,8 km
Breite 3,8 km
Fläche 60 km²
Einwohner (unbewohnt)

Dorre Island ist eine 30 Kilometer lange, sehr schmale Insel vor der Westküste von Australien.

Die 57 Kilometer südwestlich der Stadt Carnarvon gelegene Insel war Anfang des 19. Jahrhunderts Standort einer medizinischen Isolationsstation. Das jetzt unbewohnte und etwa 60 km² große Eiland ist nur durch einen 500 Meter breiten Sund vom nördlichen Bernier Island getrennt.

Die Insel bietet heute Heimat für einige der letzten Exemplare des Gebänderten Hasenkängurus (Lagostrophus fasciatus).

Sie gehört zum Bernier and Dorre Island Nature Reserve, einem in der Shark Bay in Western Australia gelegenen Naturreservat, und darf zum Schutz der Tierwelt nur mit Sondergenehmigung betreten werden.

Weblinks[Bearbeiten]