Drahtrolle „Am Hurk“

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drahtrolle „Am Hurk“

Die Drahtrolle „Am Hurk“ ist ein Baudenkmal im Ortsteil Evingsen der Stadt Altena im Sauerland [1].

Die Drahtzieherei, deren genaues Alter unbekannt ist, wurde bereits 1804 als eine von zwölf gleichartigen Fabriken im Springer Tal urkundlich erwähnt. Im 20. Jahrhundert wurde sie lediglich noch als Schleif- und Poliermühle genutzt. Zum Inventar gehören heute unter anderem ein Rollfass, eine Ahlenschleifbank und ein Feindrahtzug [2].

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Märkische Straße technischer Kulturdenkmäler. Hans-Herbert Mönnig Verlag, Iserlohn 1991, ISBN 3-922885-49-7
  2. WasserEisenLand, abgerufen am 29. März 2010

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Drahtrolle „Am Hurk“ – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 51° 18′ 12″ N, 7° 44′ 7″ O