Dsjarschynskaja Hara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Dsjarschynskaja Hara (weißruss.)
Dserschinskaja Gora (russ.)
Dsjarschynskaja Hara

Dsjarschynskaja Hara

Höhe 345 m
Lage Minsk, Weißrussland
Gebirge Weißrussischer Höhenrücken
Koordinaten 53° 50′ 55″ N, 27° 3′ 56″ OKoordinaten: 53° 50′ 55″ N, 27° 3′ 56″ O
Dsjarschynskaja Hara (Weißrussland)
Dsjarschynskaja Hara
Besonderheiten höchster Gipfel Weißrusslands

Die Dsjarschynskaja Hara (weißrussisch Дзяржынская гара, vor 1958 auch Святая гара; russisch Гора Дзержинская/Dserschinskaja Gora) ist mit 345 m die höchste Erhebung Weißrusslands und liegt westlich der Hauptstadt Minsk und nahe der Stadt Dsjarschynsk (Dserschinsk). Sie ist Bestandteil des weißrussischen Höhenrückens. Sie ist nach dem sowjetischen Revolutionär Felix Dserschinski benannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Dsjarschynskaja Hara – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien