Eberhard Rössler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eberhard Rössler (* 1929) ist ein deutscher Autor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rössler ist Diplom-Mathematiker. Als Verfasser von Büchern und Beiträgen in Zeitschriften und Fachpublikationen hat er sich über den deutschen Sprachraum hinaus Ansehen als Erforscher der deutschen U-Boot-Entwicklung erworben.[1]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die deutschen U-Boote und U-Bootentwürfe zwischen den Weltkriegen 1922 - 1939 Berlin : Ed. Gröner, 2013
  • Die Sonaranlagen der deutschen Unterseeboote Bonn : Bernard und Graefe, 2006, 2., erw. Aufl.
  • Die Torpedos der deutschen U-Boote Hamburg : Mittler, 2005
  • Deutsche U-Kreuzer und Transport-U-Boote Bonn : Bernard und Graefe, 2003
  • Die Unterseeboote der Kaiserlichen Marine Bonn : Bernard und Graefe, 1997

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Presseinformation (PDF 467 kB)@1@2Vorlage:Toter Link/www.koehler-mittler.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@koehler-mittler.de (Verlag E.S. Mittler & Sohn GmbH)