Edda (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Edda steht für:

  • Edda bzw. „Lieder-Edda“, Sammlung altnordischer Götter- und Heldenlieder
  • Snorra-Edda, auch „Prosa-Edda“, dichtungstheoretisches Handbuch in Prosa
  • Edda-Fries, im 19. Jahrhundert geschaffenes Monumentalwerk des Bildhauers Wilhelm Engelhard, 1956 vernichtet
  • Edda (Vorname), weiblicher Vorname
  • Edda (Filmpreis), isländischer Film- und Fernsehpreis
  • Edda (Oper), Oper von Carl Martin Reinthaler
  • (673) Edda, Asteroid des Hauptgürtels
  • Edda, ungarische Rock-Band, siehe Edda Művek


Siehe auch:

Wiktionary: Edda – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen