Edwin James

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edwin James (* 27. August 1797 in Weybridge, Vermont; † 28. Oktober 1861 in Burlington, Iowa) war ein US-amerikanischer Botaniker, Geologe, Militärarzt, Sachbuchautor und Bibelübersetzer. Sein botanisches Autorenkürzel lautet „E.James“.

1820 war er Mitglied der Expedition von Stephen Harriman Long, dabei gelang ihm die Erstbesteigung des Pikes Peak in Colorado. James war der erste Botaniker, der die Flora der Rocky Mountains untersuchte. 1823 bis 1833 diente er als Chirurg in der US Army. 1833 bis 1836 war er Herausgeber des Temperance Herald and Journal in Albany (New York). Er erlernte indianische Sprachen und übersetzte das Neue Testament in die Sprache der Ojibwe.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Michael P. Branch: Edwin James (1797-1861). in: Reading the Roots. American Nature Writing before Walden. University of Georgia Press, Athens (Georgia) 2004, S. 236ff.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]