Efni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Namen von Efni
Königspapyrus Turin (Nr.VI./7.)
Hiero Ca1.svg
i Z7
f
n&A1
Hiero Ca2.svg
Efni[1]
Iw=f n
Er (der Regent) gehört mir
mit Determinativ

Efni (Iufni) war ein altägyptischer König (Pharao) der 13. Dynastie (Zweite Zwischenzeit), der wohl nur kurz regierte.

Belege[Bearbeiten]

Er ist bisher nur im Turiner Königspapyrus mit Sicherheit bezeugt. Er mag mit einem der sonst nur von Thronnamen bekannten Herrschern identisch sein.[2]

Literatur[Bearbeiten]

  • Jürgen von Beckerath: Untersuchungen zur politischen Geschichte der zweiten Zwischenzeit in Ägypten. Glückstadt/ New York 1964, S. 40, 230 (XIII 5)
  • K. S. B. Ryholt: The Political Situation in Egypt during the Second Intermediate Period, 1800-1550 B.C. In Buchreihe: Carsten Niebuhr Institute Publications Vol. 20, Museum Tusculanum Press, Kopenhagen 1997, ISBN 87-7289-421-0, S. 338, File 13/7
  • Thomas Schneider: The Relative Chronology of the Middle Kingdom and the Hyksos Period (Dyns. 12–17). In: Erik Hornung, Rolf Krauss, David A. Warburton (Hrsg.): Ancient Egyptian Chronology (= Handbook of Oriental studies. Section One. The Near and Middle East. Band 83). Brill, Leiden/Boston 2006, ISBN 978-90-04-11385-5, S. 168–196.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Alan H. Gardiner: The royal canon of Turin. Bildtafel 3.
  2. von Beckerrath, op. cit. S. 40 vermutet Neri-Ka-Re oder Hetep-Ka-Re


Vorgänger Amt Nachfolger
Amenemhet VI. oder Sehetepibre Pharao von Ägypten
13. Dynastie
Nebennu