Einfall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einfall steht für:

  • Gedanke
  • das Auftreffen (z. B. von Lichtstrahlen) auf eine Fläche in der Physik, siehe Einfallswinkel
  • Einfallen, den Zahlwert eines Winkels in der Geologie, siehe Fallen (Geologie)
  • Einfall (Einheit), ein historisches Flächenmaß in Bremen
  • in der Musik: Aufschlagbindung, die Bindung (Legato) nach oben bei Lauteninstrumenten, oder Vorschlag von unten


Siehe auch:

Wiktionary: Einfall – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen