Eisenbahnmuseum Stadtlohn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Eisenbahnmuseum Stadtlohn wurde 1996 durch den Eisenbahnclub Stadtlohn e. V. eröffnet und wird ehrenamtlich von den Mitgliedern des Vereines unterhalten. Es ist das einzige Museum über die Westfälische Landeseisenbahn (WLE) und befindet sich im ehemaligen Bahnhofsgebäude in Stadtlohn.

Erwähnenswert im Museum sind die umfangreichen Fotosammlung, alte Möbelstücke wie ein Fahrkartenschrank und die restaurierte Draisine der Bahnmeisterei Stadtlohn sowie verschiedene Modellbahnen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 51° 59′ 26,2″ N, 6° 55′ 29,5″ O