Electone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Electone (jap. エレクトーン) ist die Markenbezeichnung einer elektronischen Orgel, die von dem japanischen Musikinstrumentenhersteller Yamaha hergestellt wird.[1][2][3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den 1930er Jahren kamen in den USA elektro-mechanische Orgeln wie die Hammond-Orgel in Gebrauch. Genichi Kawakami (川上源一), Chef von Nippon Gakki, 1987 umbenannt in Yamaha, entsandte im Jahre 1952 Ingenieure in die USA, um sich mit der Technik der Tonerzeugung mittels Transistoren vertraut zu machen. Nippon Gakki fertigte zwar von 1887 an Orgeln, hatte aber noch keine Erfahrung mit der Transistortechnik. [4]

Das Resultat dieser Bemühungen kam mit dem Namen "D1" 1959 auf den Markt und kostete mehr als das anderthalbfache des Jahresgehalts eines Universitätsabsolventen im ersten Arbeitsjahr. Das aktuell günstigste Modell (ELB-02) kostet heutzutage knapp 200.000 Yen (ca. 2000 Euro) und das Topmodell ELS-02X 1.706.000 Yen (ca. 17.000 Euro). Während frühere Modelle als Gesamtsystem mit sich je nach Modell unterscheidenden Funktionen ausgeliefert wurden, ist in den letzten Jahren ein Trend zur Modularisierung sowohl der Hardware, als auch der Software zu verzeichnen, u. a., um die Kosten des Umstiegs auf funktionsreichere Modelle zu reduzieren.,

Funktionsweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Electone besteht aus zwei Tastenreihen über denen Funktionsknöpfe angebracht sind, sowie einer Pedalreihe. Des Weiteren gibt es auch zwei "ausdrucks Pedale" (エクスプレッションペダル) mit denen unter anderem Lautstärke und Intervall angepasst werden können. Töne werden elektronisch erzeugt und über Kopfhörer oder Lautsprecher ausgegeben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://sg.yamaha.com/en/products/musical-instruments/keyboards/electone/els-02c/?mode=model
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 17. März 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.electone.jp
  3. http://www.ggbmusic.com/museum/
  4. YAMAHAのコピペ」ってどこまで本当なの? ヤマハ本社に聞いてきた. In: i:Engineer 〜だからエンジニアっていいよね〜. (persol-tech-s.co.jp [abgerufen am 10. März 2018]).