Elfin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elfin MS8 Clubman
Elfin MS8 Streamliner

Elfin Sports Cars ist ein australischer Sportwagenhersteller. Die Firma wurde 1959 von Garrie Cooper, einem erfolgreichen Championship-Fahrer, gegründet. 1998 wurde Elfin von den Geschäftsmännern Bill Hemming und Nick Kovatch gekauft. Sitz ist in Clayton im Staat Victoria.

Elfin Sports Cars gewann 29 Meisterschaften und Haupttitel einschließlich zwei australischen Fahrer- Meisterschaften, fünf australische Sportwagen-Meisterschaften, vier australische touristische Trophäen und drei Formel-Ford-Titel, den Singapur-Grand-Prix (1968) und zweimal den malaysischen Grand Prix.

Produkte[Bearbeiten]

Die Pkw-Produktion Ende 2006 umfasste zwei Modelle: MS8 Clubman und MS8 Streamliner.

Literatur[Bearbeiten]

  •  Harald Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Elfin (I).
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 490. (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Elfin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien