Environmental Science & Technology

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Environmental Science & Technology
Titelblatt
Beschreibung Peer-Review Fachzeitschrift
Fachgebiet Umwelt­wissen­schaften, Umwelt­ingenieur­wissen­schaften
Sprache Englisch
Verlag ACS Publications (USA)
Erstausgabe 1967
Erscheinungsweise halbmonatlich
Chefredakteur David L. Sedlak
Herausgeber American Chemical Society
Weblink http://pubs.acs.org/
ISSN 0013-936XVorlage:Infobox Publikation/Unspezifische ISSN-Angabe
CODEN ESTHAG

Environmental Science & Technology, beim Zitieren Environ. Sci. Technol. oder ES&T abgekürzt, ist eine zweimal monatlich erscheinende Peer-Review-Fachzeitschrift. Herausgeber der seit 1967 erscheinenden Zeitschrift ist die American Chemical Society (ACS).

ES&T behandelt Themen der Umweltwissenschaften, Umweltchemie, Umweltmikrobiologie und Umweltingenieurwissenschaften.

Der Impact Factor von Environmental Science & Technology lag im Jahr 2014 bei 5,330, der fünfjährige Impact Factor bei 6,326. Damit lag die Zeitschrift im ISI Web of Knowledge auf Rang 10 von 221 betrachteten Zeitschriften in der Kategorie Umweltwissenschaften sowie Rang 3 von 47 Zeitschriften in der Kategorie Umweltingenieurwissenschaften geführt wurde. Sie war zudem die am häufigsten zitierte umweltwissenschaftliche Zeitschrift.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ISI Web of Knowledge, Journal Citation Reports Science Edition, 2014.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]