Epic Fail

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Epic Fail (dt. episches Scheitern) ist ein englischsprachiger Begriff. Er steht sinngemäß für „totales Scheitern“[1] und bezeichnet einen peinlichen Fehler oder einen besonders schlimmen Fall des Versagens. Der Begriff entstammt der Internetszene und wird häufig als Hashtag auf sozialen Plattformen genutzt, um beispielsweise Videos entsprechend zu kennzeichnen, die ein besonders dramatisch oder humorvoll dargestelltes Scheitern zeigen.[2]

Rezeption

2011 erreichte der Begriff „Epic Fail“ den zweiten Platz bei der Wahl zum „Jugendwort des Jahres“ des Langenscheidt-Verlags.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Jugendsprache – Krass war gestern, es lebe das Epos! FAZ online vom 17. Oktober 2012. Abgerufen am 17. Dezember 2014.
  2. Begriffsdefinition auf Definition-online.de Abgerufen am 17. Dezember 2014
  3. Jugendsprache: Lass mal die Hausaufgaben guttenbergen Spiegel online vom 5. Dezember 2011. Abgerufen am 17. Dezember 2014.