Er France

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Er France
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock
Gründung 2002
Website www.erfrance.de
Aktuelle Besetzung
Isabelle Frommer
André Tebbe
Andreas Simon
Janosch Brenneisen
Ehemalige Mitglieder
Bass
Daniel Decker (2007–2011)

Er France ist ein deutsch-französisches Independent-Duo bestehend aus der aus Lyon stammenden Sängerin Isabelle Frommer und dem Düsseldorfer Gitarristen André Tebbe.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Musikgruppe debütierte 2004 mit der LP Petites Filles Back in Town. 2007, 2010 und 2015 folgten weitere Alben. Im Studio und live wird die Band von Andreas Simon am Bass und Janosch Brenneisen am Schlagzeug ergänzt.[1]

Soundtrack[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Den Titel Sing Song Girl von ihrem dritten Album wählte Fatih Akın für den Soundtrack für seine Komödie Soul Kitchen (2009) aus.[2]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Petites Filles Back in Town (2004)
  • Ex Saint (2007)
  • Pardon My French, Chéri! (2010)
  • The Great Escape (2015)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelbelege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 19. Juli 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.erfrance.de
  2. http://www.motor.de/news/10111168;er_france_making_of_pardon_my_french_ch_ri.html@1@2Vorlage:Toter Link/www.motor.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.