Erdoğan Aydın

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Erdoğan Aydın (* 1957) ist ein türkischer Journalist und Historiker.

Schriften (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nasıl Müslüman olduk? Türklerin Müslümanlaştırılmasının resmi olmayan tarihi. Başak Yayınları, Yenişehir Ankara 1994, ISBN 975-6747-23-4, (Titel deutsch: Wie wurden wir Moslems?).
  • Osmanlı'nın Son Savaşı: Turan Hayalinden Sevr'e. İstanbul : Kırmızı, 2012 (Titel deutsch: Erster Weltkrieg, der letzte Krieg des Osmanischen Reiches).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]