Evelyn Evelyn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Evelyn Evelyn live

Evelyn Evelyn ist ein musikalisches Duo, bestehend aus Amanda Palmer (die ihre internationale Bekanntheit als Mitglied der Band The Dresden Dolls erlangte) und dem amerikanischen Musiker Jason Webley. Sie erfanden eine skurrile Geschichte, wonach sie 2007 ein Paar Siamesischer Zwillinge namens Evelyn und Evelyn Neville (genannt „Eva“ und „Lyn“) musikalisch entdeckt und gefördert hätten.[1][2][3][4] Tatsächlich treten Palmer und Jason auf wie Siamesische Zwillinge, indem sie zusammengenähte Kleidungsstücke und die gleichen Perücken tragen.[5]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2007 veröffentlichte die Band eine Schallplatte mit drei Tracks zusammen mit einer CD mit sechs Tracks namens Elephant Elephant, die in einer limitierten Auflage von 1.111 Stück auf Jason Webleys Label 11 records erschien. Sie war schnell ausverkauft. Das Paket enthielt auch Amandas und Jasons Geschichte, wie sie die Evelyns kennenlernten, den Prozess der Schallplattenaufnahme sowie einen Aufkleber von dem zweiköpfigen Elefanten Bimba & Kimba.[6][7][8][9][10]

Ein Album in voller Länge wurde am 30. März 2010 unter dem Titel Evelyn Evelyn veröffentlicht, gefolgt von einer weltweiten Tournee mit Auftritten in Australien, Europa und Nordamerika.[11] Das Album wurde von Mathias Denecke auf laut.de als „eine nette Abwechslung im Frühling“ bezeichnet, dass „dem April in seiner Wankelmütigkeit“ in nichts nachstehe.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Evelyn Evelyn (2010)

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Elephant Elephant (2007)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Evelyn Evelyn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ladies and Gentlemen! Critics and hipsters! We are proud to introduce “Evelyn Evelyn” – the world’s only conjoined-twin singer-songwriter duo. MVREMIX. 02/2010. Abgerufen am 30. August 2014.
  2. Evelyn Evelyn to release self-titled (Memento vom 14. August 2014 im Internet Archive). musicremedy. 02/2010. Abgerufen am 30. August 2014.
  3. Critics And hipsters! We Are Proud To Introduce Evelyn Evelyn. T4C. 02/2010. Abgerufen am 30. August 2014.
  4. Ina Simone Mautz: Balla balla. Plattentests.de. Abgerufen am 5. September 2014.
  5. Amanda Palmer Freaks Out With Evelyn Evelyn. Wired.com. 03/2010. Abgerufen am 30. August 2014.
  6. Evelyn Evelyn – Show Review/Photo Gallery @ Largo at the Coronet, L.A. Ca.. indierockreviews.com. Archiviert vom Original am 3. Januar 2014. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  7. EVELYN EVELYN (Music Review). unaffiliatedcritic.com. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  8. Evelyn Evelyn - "Elephant Elephant". popmatters.com. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  9. Jeff Walsh: Evelyn Evelyn: Concert Review. oasisjournals.com. Archiviert vom Original am 18. Februar 2015. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  10. Amanda Palmer and Jason Webley Produce (Are?) Conjoined .... pastemagazine.com. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  11. Gigography