Fachkräftevisum (Australien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Fachkräftevisum für Australien ist ein Visum zur Behebung von Fachkräftemangel.

Visaarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Australien existieren mehrere Fachkräftevisa, unter anderem das General Skilled Migration Program, Employer Nomination Scheme, Regional Sponsored Migration Scheme sowie das SC 457 Visum zur Verfügung. [1]

General Skilled Migration Program[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das GSM Programm ist ein arbeitgeberunabhängiges Visum. Personen, die einen in Australien gesuchten Beruf haben, können dieses beantragen. [2] Befindet sich der Beruf auf der SOL, so kann entweder ein unabhängiges Visum beantragt oder aber ein Sponsoring durch einen australischen Bundesstaat angestrebt werden.

Employer Nomination Scheme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das ENS enthält unbefristete Visa, welche die Nominierung einer Vollzeit-Stelle durch einen australischen Arbeitgeber erfordern. Auch hier muss der zu besetzende Arbeitsplatz auf einer Liste der gesuchten Berufe [3] enthalten sein.

Regional Sponsored Migration Scheme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das RSMS Visum kann erteilt werden, wenn man von einem regionalen Arbeitgeber für eine unbefristete Vollzeitstelle nominiert wird. Eine Auflistung der Postleitzahlengebiete, welche unter dieses Visa fallen, findet man auf der Homepage des Department of Immigration and Citizenship [4].

SC 457 Visum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieses Visum ermöglicht Unternehmen Fachkräfte aus dem Ausland nach Australien zu holen. Die Berufserfahrung des zu sponsernden Arbeitnehmers muss eine Besetzung der freien Stelle zulassen. Dieses Visum ist auf 4 Jahre befristet. [5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sydney Migration International - Fachkraefte Visum. Abgerufen am 21. März 2012.
  2. (Liste der gesuchten Berufe: Skilled Occupation List)
  3. (Employer Nomination Scheme Occupation List (ENSOL))
  4. Department of Immigration and Citizenship
  5. Sydney Migration International - Visum Australien. Abgerufen am 21. März 2012.