Farnham Knights

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Farnham Knights Deutschland
Farnham Knights
Stadt: Aldershot
Gegründet: 1984
Cheftrainer: Ian Ellis
Liga (2010): BAFL
Größte Erfolge
2004 britischer Meister
2004 EFAF-Cup-Finalist
(1992), 2002, 2005 britischer Vizemeister
Stadion
Name: Aldershot Army Rugby Stadium
Adresse: Queen's Avenue
Aldershot
GU11 2JL
Kapazität: 1128 überdachte Plätze
Kontakt
Internet: www.farnhamknights.com
Datenstand
12. Mai 2010

Die Farnham Fast Lane Knights (vormals auch Farnham Knights, Farnham Personal Assurance Knights oder PA Knights) sind ein American-Football-Verein aus der südenglischen Stadt Aldershot in der Grafschaft Hampshire.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurden die Knights 1984, nach den ersten Spielen 1985 starteten sie 1986 erstmals im Ligabetrieb. Nach dem Zusammenschluss mit den Hampshire Cavaliers im Jahr 1994 änderte das Team den Namen in Southern Seminoles. 1997 änderte sich der Name in Personal Assurance Knights, benannt nach dem Hauptsponsor Personal Assurance. Weitere Namensänderungen folgten, aktuell ist der Name Farnham Fast Lane Knights, ebenfalls benannt nach dem Hauptsponsor Fast Lane.

Zwischen 2003 und 2006 nahmen die Knights vier Mal am EFAF-Cup teil. 2004 erreichten sie das Endspiel, welches sie gegen die Papa Joe's Tyrolean Raiders mit 0:45 verloren.

Erfolge[Bearbeiten]

Nach zwei Vizemeisterschaften in den Jahren 1992 (26:30 Niederlage gegen die Clydesdale Colts in der BNGL) und 2002 (15:42 Niederlagen gegen die London O's) errangen die Knights im Jahr 2004 ihren größten Vereinserfolg. Im BritBowl 2004 schlugen sie die London O's mit 28:14 und wurden erstmals britischer Meister. 2005 erreichten sie er erneut das Finale unterlagen aber den London O's knapp mit 19:21.

Herren[Bearbeiten]

  • BSL Division One Sieger 2004
  • EFAF-Cup-Finalist 2004
  • BSL Division One Finalist 2002
  • BSL Division Two Sieger 2000, 1997, 1987
  • BNGL National Finalist 1992
  • Conference Sieger 2004, 2000, 1987
  • National Passball Champions 1993

Jugend[Bearbeiten]

  • British Youth Kitted Sieger 1996
  • British Youth Kitted Finalist 2007, 1998, 1997, 1994
  • Youth Kitted Conference Sieger 1998, 1997, 1996, 1994, 1992, 1991
  • British Junior Kitted Bowl 2004
  • Youth Two Touch Conference Sieger 1989

Weblinks[Bearbeiten]