Feinwaage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feinwaage im Taschenformat für Gewichte bis 200 g
„owa labor“ mit einer Genauigkeit von 0,01 g

Eine Feinwaage oder Präzisionswaage ist eine Waage mit einer Ablesbarkeit von 100 mg bis 1 mg. Noch genauere Waagen mit einem Auflösungsvermögen von 0,1 mg werden als Analysenwaagen bezeichnet.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Norm DIN 8128-1:2011-05 Selbsttätige Waagen für Einzelwägungen - Teil 1: Metrologische und technische Anforderungen (online).