Fernando Blanco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernando Blanco
Spielerinformationen
Name Fernando Blanco Garelli
Geburtstag 4. Juni 1951
Geburtsort Mexiko
Größe 1,66 m[1]
Position Mittelfeld / Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1972–1973 CD Veracruz
1975–1976 Atlético Potosino 21 (1)
1978–1979 CD Veracruz 7 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Fernando Blanco (* 4. Juni 1951), auch bekannt unter dem Spitznamen Pipo[2], ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der zunächst im offensiven Mittelfeld und später im Angriff agierte.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blanco gehörte zum Kader der mexikanischen Auswahl beim olympischen Fußballturnier von 1972 und kam in fünf von insgesamt sechs Spielen der Mexikaner zum Einsatz.

Trotzdem blieb dem zu jener Zeit beim CD Veracruz unter Vertrag stehenden Spieler eine größere Karriere versagt und er gehörte nur in wenigen Spielzeiten zum Kader einer in der höchsten mexikanischen Liga spielenden Mannschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fernando Blanco in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)
  2. Recuerdos del Ayer (spanisch; Artikel vom 6. August 2008)