Fiasco (Flasche)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chianti in einer traditionellen Bast-Flasche (Fiasco)

Als Fiasco (ital. fiasco „bauchige Flasche“ zu mittellat. flasco „Fässchen“) bezeichnet man eine strohummantelte Flasche für Chianti. Darüber hinaus wird die Bezeichnung „Fiasco“ oft auch für andere Flaschenarten und Weinarten benutzt.

Sie entwickelte sich bereits im Spätmittelalter aus den Tonfässern der Antike; die Strohumhüllung diente ursprünglich dazu, das damals dünnwandige Glas vor Beschädigung durch Anstoßen, etwa an der danebenstehenden Flasche, zu schützen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wiktionary: fiasco – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Commons: Fiasco – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien