Fingig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 49° 36′ 9″ N, 5° 53′ 59″ O

Fingig (dt.)
Féngeg (lux.)Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Deutschland/Wartung/Alternativname
Gemeinde Käerjeng
Höhe: 323–395 m
Fläche: 3,62 km²
Einwohner: 423 (1. Jan. 2014)[1]
Postleitzahlen: 4978, 4979
Fingig (Luxemburg)
Fingig

Lage von Fingig in Luxemburg

Fingig (luxemburgisch Féngeg, örtlich Féingig) ist eine Ortschaft der Gemeinde Käerjeng im Großherzogtum Luxemburg. Bis Ende 2011 war Fingig eine Ortschaft der ehemaligen Gemeinde Küntzig, die zum 1. Januar 2012 mit Niederkerschen zur Großgemeinde Käerjeng fusioniert wurde.[2]

Sicht vum Norden auf Fingig (2008)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise und Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Administration Communale de Bascharage: Informations sur la population de la commune de Bascharage
  2. Administration Communale de Bascharage: „Oberste Liga“: Geburt einer dynamischen Großgemeinde S. 4.