Fisher Strait

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fisher Strait
SouthamptonIslandCloseup.png
Verbindet Gewässer Evans Strait
mit Gewässer Hudson Bay
Trennt Landmasse Southampton Island
von Landmasse Coats Island
Daten

Geographische Lage

63° 0′ N, 84° 30′ WKoordinaten: 63° 0′ N, 84° 30′ W
Fisher Strait (Nunavut)
Fisher Strait
Länge 100 km
Geringste Breite 70 km

Die Fisher Strait ist eine Meerenge in Nunavut (Kanada), die die beiden im Norden der Hudson Bay liegenden Inseln Southampton Island (im Norden) und Coats Island (im Süden) trennt. Die im kanadisch-arktischen Archipel gelegene Meerenge ist 100 Kilometer lang und 70 Kilometer breit. Im Osten der Meerenge liegt die Evans Strait und im Südwesten die offene Hudson Bay.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]