Fleisch (Typografie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Fleisch.gif

Als Fleisch wird in der Typografie der nicht zu druckende Bereich zwischen einzelnen Schriftzeichen bezeichnet. Ober- und unterhalb der Zeichen wird ein zusätzlicher Freiraum gelassen, damit untereinander stehende Schriftzeichen sich nicht berühren. Das Fleisch ist nicht mit dem Wortzwischenraum oder dem Typografischen Weißraum zu verwechseln.