Fliegender Wechsel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fliegender Wechsel beschreibt einen schnellen Wechsel, Austausch oder Ablösung ohne Unterbrechungen.

Der Begriff wird parallel in verschiedenen Bereichen gebraucht:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lena Kaiser: Ein fliegender Wechsel Taz, 12. August 2014, abgerufen am 30. Dezember 2015.