Flughafen Liepāja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flughafen Liepāja
LiepajaInternationalAirport.jpg
Kenndaten
ICAO-Code EVLA
IATA-Code LPX
Koordinaten

56° 31′ 3″ N, 21° 5′ 49″ OKoordinaten: 56° 31′ 3″ N, 21° 5′ 49″ O

Höhe über MSL 5 m  (16 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 5 km östlich von Liepāja
Basisdaten
Fläche 2200 ha
Passagiere 14.082 (2019)[1]
Flug-
bewegungen
3.552 (2019)[1]
Start- und Landebahn
07/25 2002 m × 40 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12 i14

Der Flughafen Liepāja ist ein Regionalflughafen in Liepāja im Westen Lettlands. Er wird dreimal die Woche von der Air Baltic angeflogen. Im Sommer ist er für den internationalen Flugverkehr freigegeben. Zusammen mit dem Riga International Airport und dem Flughafen Ventspils ist er einer der drei wichtigsten Flughäfen Lettlands.

Der Flughafen Liepāja liegt 5 km östlich von Liepāja und 210 km entfernt von der Hauptstadt Riga. Die Fläche des Flughafens beträgt 2,2 km2.

Am 20. September 2016 wurde der Flughafen – nach einer Unterbrechung von acht Jahren – wieder für kommerzielle Flüge freigegeben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Record year for Latvian aviation. lsm.lv, abgerufen am 21. Juni 2020 (englisch).