Fresh Hell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelFresh Hell
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr2011
Länge3 bis 13 Minuten
Episoden15 in 2 Staffeln
GenreKomödie
IdeeChristopher Ellis,
Harry Hannigan,
Brent Spiner
ProduktionChristopher Ellis,
Brent Spiner
Erstausstrahlung15. April 2011 auf YouTube
Besetzung

Fresh Hell ist eine US-amerikanische Comedy-Webserie über den Sturz eines Schauspielers und seine Versuche, seine gescheiterte Karriere und sein Leben nach einem Skandal wieder in den Griff zu bekommen.

Brent Spiner stellt sich hier selbstironisch als gefallener Schauspieler in humorisch pseudo-dokumentarischer Form quasi selbst dar. Die Serie von und mit Brent Spiner ist seit April 2011 exklusiv auf YouTube zu sehen.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einem Skandal, über dessen Details der Zuschauer nichts erfährt, verliert der B-Schauspieler Brent Spiner, bekannt geworden durch seine Rolle als Android Data in Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert, sein Haus und seinen gesamten Besitz, seine Familie, seine Karriere und seine Fans. Sein Leben am Scheidepunkt versucht Spiner an seinem neuen Wohnort mit Hilfe seiner neuen Nachbarn nun fortan alles, um seinen Ruf wiederherzustellen und seine Karriere wieder zu beleben.

Fresh Hell ist eine Komödie mit tragischen Einsprengseln, und ist, wie viele Filme und Serien über meist ehemalige B- und Genre-Schauspieler, die sich in einer fiktiven Handlung selbst spielen, gespickt mit Anspielungen und Insider-Witzen.

Rollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brent Spiner (Brent Spiner) – Ein gescheiterter B-Schauspieler, der durch einen Skandal sein bisheriges Leben verliert. Versucht mit Hilfe seiner neuen Nachbarin Dakota seine Karriere um jeden Preis zurückzubekommen.

Dakota (Kat Steel) – Nachbarin von Brent Spiner und angehende Schauspielerin. Versucht unablässig ihm zu helfen und macht ihn mit ihrem Agenten bekannt.

Tommy (Brian Palermo) – Schauspiel-Agent von Dakota und später Brent Spiner; kommt aus der Porno-Branche.

Valerie (Karen Austin) – Esoterische Personal-Managerin und weitere Nachbarin von Brent Spiner.

Webisoden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung
1 1 Episode 1 15. Apr. 2011
2 2 The Actress Next Door 15. Apr. 2011
3 3 The Agent Showcase 22. Apr. 2011
4 4 The Agent Meeting 29. Apr. 2011
5 5 The Manager Upstairs 6. Mai 2011

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung
6 1 A Short Time Later 23. Mär. 2012
7 2 Levar 24. Mär. 2012
8 3 The Acting Class 30. Mär. 2012
9 4 Dakota's First Porn Shoot 7. Apr. 2012
10 5 The Seance 13. Apr. 2012
11 6 The Birthday Party 12. Mai 2012
12 7 The Billionaire 19. Mai 2012
13 8 The Actor Prepares 27. Mai 2012
14 9 The Jolinda Show 20. Juni 2012
15 10 Dakota Leaving 21. Juli 2012

Fan-Übersetzungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fans von Brent Spiner und der Serie Fresh Hell haben die einzelnen Episoden in verschiedene Sprachen übersetzt:

Zukunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine dritte Staffel von Fresh Hell ist angekündigt (Stand 01/13).[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://freshhelltext.tumblr.com/
  2. http://freshhell.scollection.de/
  3. http://freshhell.scollection.de/french/
  4. http://matway.posterous.com/
  5. http://mishifus.blogspot.com/
  6. http://freshhell-ita.tumblr.com/@1@2Vorlage:Toter Link/freshhell-ita.tumblr.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  7. http://www.facebook.com/pages/Fresh-Hell-Series/140568186015261