Fulgenzio Valesi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fulgenzio Valesi (auch Fulgencio und Fulgentio Valesi Parmegiano; * um 1565 in Parma; † nach 1614) war ein italienischer Komponist.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fulgenzio Valesi war von 1593 bis 1600 Zisterziensermönch am Konvent von Santa Croce in Gerusalemme in Rom. Sein Name erscheint in Dokumenten im Rahmen der Veröffentlichung des Graduale Romanum, das gemäß den Vorgaben des Tridentiner Konzils überarbeitet wurde. Hier war er wohl mit anderen verantwortlich für die Durchsicht der Texte und ihre korrekte liturgische Anwendung. Im Jahr 1600 verließ er Rom. Vermutlich war er ab 1608 in Mailand, da ab dieser Zeit Werke aus seiner Feder in Mailänder Musiksammlungen erschienen und er hier 1611 sein Opus 2 drucken ließ.[1][2]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Il primo libro di Napolitane a tre voci, gedruckt bei Giacomo Vincenzo in Venedig 1587[3]
  • Vias tuas a 2 und Alta immensa a 4. Beide Werke sind in einer Sammlung von Francesco Lucino enthalten, die 1608 von Simon Tini und Filippo Lomazzo in Mailand herausgegeben und gedruckt wurde.[2]
  • Canoni di piú sorti fatti sopra doi canti fermi del primo tuono für drei bis sechs Stimmen, Mailand, 1611[4]
  • Canone a 4. Das Werk ist in Cartella musicale nel canto figurato fermo e contrapunto von Adriano Banchieri enthalten und wurde 1614 in Venedig gedruckt.[2] (Digitalisat)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mariangela Doná: Fulgenzio Valesi in The Oxford Dictionary of Music, 20. Januar 2001
  • Gaspare nello Vetro: Valesi Fulgenzio in Dizionario della musica e dei musicisti del Ducato di Parma e Piacenza,Casa della Musica, Parma, 2011

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mariangela Doná: Valesi, Fulgenzio. In: The Oxford Dictionary of Music. Oxford University Press, Oxford 2001 (englisch).
  2. a b c Gaspare Nello Vetro: Fulgentio Valesi. In: Dizionario della Musica del Ducato di Parma e Piacenza. La Casa della Musica Parma, 2011, abgerufen am 17. Januar 2019 (italienisch).
  3. Angelika Horstmann: Katalog der Musikdrucke aus der Zeit der Kasseler Hofkapelle: (1550 - 1650). Otto Harrassowitz Verlag, 2005, ISBN 978-3-447-05077-7 (google.de [abgerufen am 16. Januar 2019]).
  4. Katelijne Schiltz: Music and Riddle Culture in the Renaissance. Cambridge University Press, 2015, ISBN 978-1-316-29989-0 (google.de [abgerufen am 30. Januar 2019]).