Fundamentalmatrix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fundamentalmatrix beschreibt

  • in der Mathematik
    • ein System von n linear unabhängigen Lösungen einer homogenen linearen Differentialgleichung n-ter Ordnung, siehe Fundamentalsystem (Mathematik),
    • im Kontext von Markov-Ketten eine Matrix M = (m_{i,j}), wobei der Eintrag m_{i,j} die mittlere Anzahl von Besuchen in j bei Start in i beschreibt, bevor ein absorbierender Zustand erreicht wird.
  • auf dem Gebiet des Maschinellen Sehens die Epipolargeometrie.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.