Górzystów-Hütte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Górzystów-Hütte (polnisch Chatka Górzystów)
Im Sommer
Im Sommer
Lage Auf der Alm Hala Izerska; Polen
Gebirgsgruppe Isergebirge, Sudeten
Geographische Lage: 50° 51′ 16″ N, 15° 21′ 39″ OKoordinaten: 50° 51′ 16″ N, 15° 21′ 39″ O
Höhenlage 840 m n.p.m.
Górzystów-Hütte (polnisch Chatka Górzystów) (Polen)
Górzystów-Hütte (polnisch Chatka Górzystów)
Erbaut 1938
Bautyp Hütte; Stein, Holz
Übliche Öffnungszeiten ganzjährig geöffnet
Beherbergung 30 Betten, unbekanntdep1
Blick von der Hala Izerska

Die Górzystów-Hütte (polnisch Chatka Górzystów) liegt auf einer Höhe von 840 m n.p.m. in Polen im Isergebirge, einem Gebirgszug der Sudeten, auf der Hala Izerska (Große Iserwiese) in der Wüstung Groß-Iser.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hütte wurde 1938 als neue Schule des Dorfes Groß-Iser errichtet. Sie wird privat betrieben.

Zugänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hütte ist über mehrere markierte Wanderwege erreichbar.

Touren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gipfel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chatka Górzystów – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien