GDR Monsanto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
GDR Monsanto
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Grupo Desportivo e Recreativo de Monsanto
Sitz Monsanto, Portugal
Gründung 1976
Präsident Rui Henriques
Website gdrm.com.sapo.pt
Erste Mannschaft
Stadion Estádio Joaquim Maria Batista
Plätze 5.400
Liga II Divisão – Zona Sul
Heim
Auswärts

Der GDR Monsanto ist ein portugiesischer Fußballverein aus der Freguesia Monsanto (Distrikt Santarém). Er wurde 1976 gegründet.

Der Verein stieg 2008 als Meister in die II Divisão B auf. Nach Abstieg 2010 gelang im darauffolgenden Jahr der Wiederaufstieg in die II Divisão.

Heimstadion ist der Campo do Pião. In der II Divisão trägt der Verein seine Heimspiele Estádio Joaquim Maria Batista in der Kreisstadt Alcanena aus.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]