Gaffel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Wort Gaffel/Jaffel bezeichnet im Niederdeutschen/Kölschen das Wort „Gabel“ — ursprünglich als zweizinkige (Fleisch-)Gabel. Davon wurden die folgenden Begriffe abgeleitet:

  • Gaffel als Bestandteil der Gaffeltakelung im Schiffbau
  • Gaffel (Köln), in der Mehrzahl „Gaffeln“, politische Vereinigung von Zünften und Bürgern im Mittelalter in der freien Reichsstadt Köln
  • Aachener Gaffelbrief, historische Verfassung der Freien Reichsstadt Aachen unter der Beteiligung der Zünfte/Gaffeln
  • Privatbrauerei Gaffel Becker & Co, eine in Köln ansässige Privatbrauerei (das Hauptprodukt ist Gaffel Kölsch)

Siehe auch

Wiktionary: Gaffel – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen