Gambia Basketball Federation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Gambia Basketball Federation (GBF) (deutsch: Gambischer Basketballverband) ist der Dachverband der Basketballvereine in dem westafrikanischen Staat Gambia.

Die Gambia Basketball Federation ist der Fédération Internationale de Basketball (FIBA) im Jahr 1972 beigetreten und der Zone FIBA Afrika zugeordnet. Sie organisiert die gambische Basketballliga und die Gambische Basketballnationalmannschaft.

Präsident des Verbandes ist Mam Essa Gaye, Generalsekretär ist Mohamadou M. Njie.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Basketball League Due Soon@1@2Vorlage:Toter Link/sports.gm (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. 19. September 2007
  2. FIBA Zugriff 25. Oktober 2007