Gap of Dunloe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auger Lake (Loch an Tarathair)

Das Gap of Dunloe (irisch Bearna an Choimín) ist ein schmaler Gebirgspass zwischen dem Gebirgszug Macgillycuddy’s Reeks im Westen und dem Purple Mountain (irisch An Sliabh Corcra) im Osten in der Region Dunloe (irisch Dún Lóich) in der Grafschaft Kerry im Südwesten der Republik Irland.

Der Pass hat von Norden nach Süden eine Länge von etwa 11 km. Den Pass hinab fließt in nördlicher Richtung der Fluss Loe, der auf dieser Strecke fünf Seen speist: Black Lough, Auger Lake, Cushnavally Lake, Black Lake und Coosaun Lough. Zwischen den letztgenannten beiden Seen spannt sich eine alte Bogenbrücke (Wishing Bridge).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gap of Dunloe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 52° 0′ N, 9° 39′ W