Geißriegel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geißriegel

BWf1

Höhe 1043 m
Lage Gemeinde Grafling, Landkreis Deggendorf, Bayern, Deutschland
Gebirge Bayerischer Wald
Koordinaten 48° 54′ 15″ N, 13° 0′ 33″ O48.904113.00911043Koordinaten: 48° 54′ 15″ N, 13° 0′ 33″ O
Geißriegel (Bayern)
Geißriegel
Gestein Gneis

Der 1.043 Meter hohe Geißriegel ist ein Berg im vorderen Bayerischen Wald südwestlich der niederbayerischen Kreisstadt Regen und nordöstlich der Kreisstadt Deggendorf. Er liegt im Gemeindegebiet Graflings im Landkreis Deggendorf.

Er bildet zusammen mit dem Dreitannenriegel, dem Steinberg (999 m), dem Hochoberndorfer Berg (806,7 m) und dem Ulrichsberg (636 m) den östlichen Ausläufer des Bayerischen Waldes, der das Graflinger Tal formt und die Gemeinden Grafling und Bischofsmais voneinander trennt.

Weitere benachbarte Berge sind der Breitenauriegel und der Geißkopf.