Generator (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Generator (von lateinisch generare ‚erzeugen‘, ‚hervorbringen‘) steht für

Abweichend von der üblichen Bedeutung, die mit der Erzeugung von elektrischer Energie oder von Algorithmen zu tun hat, gibt es eine Bedeutung, bei der, in der Gegenrichtung, gespeicherte Energie (Treibstoff) umgewandelt wird in Bewegungsenergie:

  • Gasgenerator, ein Turbinenantrieb, Bedeutung aus dem Englischen "gas generator" übernommen

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.