Goldenes Kalb (Filmpreis)/Beste Nebendarstellerin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Goldene Kalb für die beste Nebendarstellerin (Gouden Kalf voor de beste vrouwelijke bijrol) honoriert beim jährlich veranstalteten Niederländischen Filmfestival die beste Leistung einer Nebendarstellerin in einem Wettbewerbsfilm. Die Auszeichnung wurde erstmals im Jahr 2005 verliehen. Über die Vergabe des Preises stimmt eine Wettbewerbsjury ab.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Preisträger Film Deutscher Verleihtitel
2005 Sophie van Winden Leef!
2006 Catherine ten Bruggencate Ik omhels je met duizend armen
2007 Sylvia Hoeks Duska
2008 Olga Louzgina Het zusje van Katia
2009 Pleuni Touw Bride Flight
2010 Coosje Smid Joy
2011 Beppie Melissen Gooische Vrouwen
2012 Olga Zuiderhoek Süskind
2013 Georgina Verbaan De marathon
2014 Lies Visschedijk Hemel op aarde
2015 Hadewych Minis Bloed, zweet & tranen
2016 Bekanntgabe 30. September 2016
2017 Bekanntgabe September 2017