Gorontalo-Mongondow-Sprachen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Minahasa-Sprachen

Gesprochen in

Indonesien, Nordsulawesi
Sprecher 2,2 Millionen
Linguistische
Klassifikation

Die Minahasa-Sprachen bilden einen Zweig der philippinischen Sprachen der malayo-polynesischen Sprachen innerhalb der Austronesischen Sprachen. Die Gruppe von sieben Sprachen wird in Gorontalo und Nordsulawesi gesprochen.

Einzelsprachen sind:

Adelaar und Himmelmann (2005) sehen Gorontalo in der Gruppe der zentral-philippinischen Sprachen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • K. Alexander Adelaar and Nikolaus Himmelmann, The Austronesian languages of Asia and Madagascar. Routledge, 2005.