Grande Rocheuse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grande Rocheuse
Aiguille Verte und rechts davon Grande Rocheuse und Aiguille du Jardin

Aiguille Verte und rechts davon Grande Rocheuse und Aiguille du Jardin

Höhe 4102 m
Lage Haute-Savoie, Frankreich
Gebirge Mont-Blanc-Gruppe
Dominanz 0,3 km → Aiguille Verte
Schartenhöhe 52 mfd2
Koordinaten 45° 56′ 4″ N, 6° 58′ 22″ O45.9344444444446.97277777777784102Koordinaten: 45° 56′ 4″ N, 6° 58′ 22″ O
Grande Rocheuse (Frankreich)
Grande Rocheuse
Erstbesteigung 17. September 1865 durch Robert Fowler, Michel Ducroz und Michel Balmat

pd2

Die Grande Rocheuse ist ein 4102 m hoher Gipfel im Massiv der Aiguille Verte im französischen Teil der Mont-Blanc-Gruppe. Er hat eine Schartenhöhe von 52 Metern und eine Dominanz von 0,3 Kilometern zur Aiguille Verte. Zum ersten Mal bestiegen wurde der Gipfel am 17. September 1865 durch Robert Fowler, Michel Ducroz und Michel Balmat.

Bewertet werden die Gesamt-Schwierigkeiten heute mit Ziemlich schwierig (ZS) und beim Klettern mit III.

Weblinks[Bearbeiten]