Grano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grano bezeichnet:

Grano ist der Familienname folgender Personen:

  • Antonio Grano (~1660–1718), italienischer Maler des Spätbarock in Palermo
  • Carlo Grano (1887–1976), italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche
  • Umberto Grano (* 1940), italienischer Autorennfahrer

Grano (Mehrzahl Grana, selten Grani) ist der Name von verschiedenen Münzen, die vom Königreich Neapel und Sizilien, Malta und Spanien geprägt wurden.


Siehe auch: