Grup Ünlü

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grup Ünlü, bisweilen auch nur Ünlü, ist eine deutsch-türkische Rockband.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Musiker begannen 1981 als Punkband unter dem Namen "Fahrstuhl", später nannten sie sich "The Lift" und hatten unter diesem Namen bereits Veröffentlichungen. Der im Original von Erkin Koray stammende Song Estarabim aus ihrem ersten unter dem Namen Ünlü veröffentlichten Album Son Defa (1996) wurde als Single ausgekoppelt. 2007 wurde diese Aufnahme von İpek İpekçioğlu für eine Kompilation zum Thema "Turkish Sounds from Germany"[1] ausgewählt (schon Koray hatte den Titel in den 1970er Jahren zuerst in Deutschland herausgebracht). Aus ihrem zweiten Album O ve Z Hikayesi (1998) erschien der Titel Kafam als Single. Karakan (Kerim & Alper) wirkten als Feature bei dem Titel O.N.N.I. (Hadi Gel) mit.

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tayfun Ünlü (Gesang, Gitarre)
  • Mehmet Ünlü (Keyboard)
  • Sven Stichter (Gitarre)
  • Achim Gschwend (Drums)

Diskografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1996: Son Defa
  • 1998: O Ve Z Hikayesi / One Night in Istanbul

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1996: Estarabim
  • 1998: Kafam

Kompilationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007: Import Export a la Turka. Turkish Sounds from Germany

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.dradio.de/dlf/playlist/corso/690776/