Guangnan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage des Kreises Guangnan (rosa) in der bezirksfreien Stadt Wenshan (gelb)

Der Kreis Guangnan (chinesisch 广南县, Pinyin Guǎngnán Xiàn) ist ein Kreis des Autonomen Bezirks Wenshan der Zhuang und Miao im Südosten der chinesischen Provinz Yunnan. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Liancheng (莲城镇). Der Kreis Guangnan hat eine Fläche von 7.756 km² und zählt 771.948 Einwohner (Stand: Zensus 2020).[1]

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus sieben Großgemeinden und elf Gemeinden zusammen. Diese sind:

  • Großgemeinde Liancheng 莲城镇
  • Großgemeinde Babao 八宝镇
  • Großgemeinde Nanping 南屏镇
  • Großgemeinde Zhujie 珠街镇
  • Großgemeinde Najiu 那洒镇
  • Großgemeinde Zhulin 珠琳镇
  • Großgemeinde Bamei 坝美镇

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. citypopulation.de: GUĂNGNÁN XIÀN, Landkreis in Yúnnán, abgerufen am 15. Februar 2022

Koordinaten: 24° 3′ N, 105° 3′ O