Höhenschreiber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Ein Höhenschreiber ist ein Messgerät mit dessen Hilfe das Höhenprofil eines Fluges aufgezeichnet werden kann. Meist handelt es sich um einen speziellen Barographen, also ein registrierendes Barometer. Während des Fluges wird auf einer mit Papier bespannten Trommel der Luftdruckverlauf und somit die Höhe aufgezeichnet. In den letzten Jahren sind Höhenschreiber vermehrt als elektronische Messgeräte ausgeführt. Flüge können dann an einem angeschlossenen PC nachträglich ausgewertet werden. Teilweise haben die neuartigen Höhenschreiber auch eine Verbindung zu einem GPS-Gerät so dass der Flug dreidimensional registriert wird.