HESO

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HESO - Herbstmesse Solothurn
HESO Logo
Das Wichtigste auf einen Blick
Ort: Rythalle Solothurn
Anzahl Aussteller: ca. 250
Eintritt: kostenlos
Datum 2009: 18. September bis 27. September
Datum 2010: 24. September bis 3. Oktober
Datum 2011: 23. September bis 2. Oktober
Datum 2012: 21. September bis 30. September
Datum 2013: 20. September bis 29. September
Datum 2014: 19. September bis 28. September
Datum 2015: 18. September bis 27. September
Datum 2016: 23. September bis 2. Oktober
Datum 2017: 22. September bis 1. Oktober
Datum 2018: 21. September bis 30. September[1]
Datum 2019: 20. September bis 29. September
Besucheranzahl: ca. 110.000 Personen
Regelmäßig seit: 1977
Website: www.heso.ch

Die HESO (kurz für Herbstmesse Solothurn) ist eine Gewerbeausstellung, die alljährlich Mitte bis Ende September in der Schweizer Stadt Solothurn stattfindet. Mit über hunderttausend Besuchern gehört sie zu den grössten Messen der Region.

Ausstellungsort ist die Rythalle Solothurn beim Baseltor, die für die HESO jeweils um zusätzliche Festzelte erweitert wird. Das Areal ist südlich auf der Chantierwiese (oberhalb des Parkhauses Baseltor) und westlich im Schanzengraben, sowie nördlich beim Soldatendenkmal grossflächig erweitert.

Da die HESO gelegentlich aufgrund des Eidgenössischen Bettag für einen Tag unterbrochen werden musste, wurde im November 2004 eine Motion lanciert, welche den Bettag von einem hohen Feiertag zu einem allgemeinen Ruhetag zurückstufen sollte und dadurch zumindest halbtäglich die Öffnung der HESO am Bettag ermöglicht hätte. In der Kantonale Volksabstimmung «Änderung des Gesetzes über die öffentlichen Ruhetage» im April 2005 stimmte das Volk jedoch gegen die Annahme der Vorlage, womit die HESO weiterhin während des Bettags geschlossen werden musste.

Nachdem am 18. Mai 2014 an der Kantonalen Volksabstimmung die Totalrevision des Gesetzes über die öffentlichen Ruhetage vom Volk angenommen wurde, konnte die HESO im Jahr 2014 erstmals ihre Tore am Bettag öffnen.[2]

Angebot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehrere hundert Aussteller bieten einen Einblick in das lokale Gewerbe. Daneben gibt es ein Rahmenprogramm mit Party-Veranstaltungen, Sportwettbewerben, Streichelzoo und anderen Angeboten. Es gibt dazu ein gastronomisches Angebot mit Restaurants, Bars und Imbissbuden. Jedes Jahr gibt es auch themenbezogene Sonderausstellungen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. HESO | Herbstmesse Solothurn. Abgerufen am 22. August 2018 (amerikanisches Englisch).
  2. Ergebnis der Volksabstimmung (Memento des Originals vom 20. Mai 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.so.ch, abgerufen am 13. Oktober 2014

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: HESO – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • HESO.ch - Offizielle Website der Messe