HT Tatran Prešov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HT Tatran Prešov
Voller Name Handball Team Tatran Prešov
Gegründet 1952
Vereinsfarben grün-weiß
Halle Tatran Handball Arena
Plätze 3 870
Präsident Miloslav Chmeliar
Trainer Rastislav Trtík
Liga Slovenská hadzanárska extraliga
SEHA-Liga
2017/18
Rang 1. Platz
International EHF-Pokal Gruppenphase SEHA-Liga 6. Platz
Website www.tatranpresov.sk
Heim
Auswärts


HT Tatran Prešov ist ein 1952 gegründeter slowakischer Handballverein aus der Stadt Prešov. Tatran Prešov spielt in der multinationalen SEHA-Liga und ab den Play-offs in der slowakischen Meisterschaft mit.

In den letzten Jahren hat sich Tatran zum erfolgreichsten und stärksten Verein der Slowakei entwickelt und spielt häufig in der Champions League mit. Im letzten Jahrzehnt stieg der Verein zum Serienmeister seines Landes auf. Auch in der neugegründeten SEHA-Liga gehört Tatran zu den Spitzenteams.

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tschechoslowakischer Meister

  • 1969, 1971, 1993

Slowakischer Meister

  • 2004, 2005, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

Slowakischer Pokalsieger

  • 1971, 1974, 1975, 1976, 1978, 1981, 1982, 2002, 2004, 2005, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

SEHA-Liga

  • Sieger der Hauptrunde 2013/14

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]