Hacettepe-Universität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hacettepe-Universität
Logo
Motto "Daha ileriye... En iyiye..."
("Immer Vorwärts... Zum Besten...")
Gründung 8. Juli 1967
Trägerschaft staatlich
Ort Ankara, Türkei
Rektor Mehmet Cahit Güran
Studierende 36112[1]
Mitarbeiter 3495
Netzwerke IAU[2]
Website www.hacettepe.edu.tr

Die Hacettepe-Universität in Ankara ist mit 36.112 Studierenden und 3495 akademischen Mitarbeitern[3] eine der größten Universitäten der Türkei.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Universität ist aus dem 1958 gegründeten Kinderspital hervorgegangen, auf dessen Basis 1963 eine Medizinuniversität gegründet wurde. Seit 1964 werden auch andere Studiengänge gelehrt. 1967 wurde die heutige Hacettepe-Universität gegründet.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heute gehören der Universität 14 Fakultäten, zwei Hochschulen, sechs Berufshochschulen, eine Musikhochschule, 14 Institute und 45 Forschungs- und Anwendungszentren an.

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fakultät für Zahnmedizin
  • Fakultät für Pharmazie
  • Philosophische Fakultät
  • Erziehungswissenschaftliche Fakultät
  • Naturwissenschaftliche Fakultät
  • Fakultät für bildende Künste
  • Fakultät für Jura
  • Fakultät für Wirtschaft und Verwaltungswissenschaften
  • Fakultät für Informationstechnologie
  • Fakultät für Ingenieurwesen
  • Medizinische Fakultät
  • Kastamonu Medizinische Fakultät
  • Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Hochschulen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hochschule für Berufstechnologie
  • Hochschule für Sportwissenschaften und Technologie
  • Hochschule für Sprachen
  • Musikhochschule

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 2. März 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hacettepe.edu.tr
  2. List of IAU Members. In: iau-aiu.net. International Association of Universities, abgerufen am 19. August 2019 (englisch).
  3. GENEL TANITIM (Memento des Originals vom 2. März 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hacettepe.edu.tr Offizielle Website, abgerufen im April 2011.

Koordinaten: 39° 52′ 2″ N, 32° 44′ 4″ O